Einträge mit dem Schlagwort Fest

20 Jahre Stadtteilarbeit Denggenhof- ein eindrucksvolles Fest

Am 27. Mai feierten wir im total gefüllten Siedlungszentrum mit vielen Bewohner*nnen und Ehrengästen aus Politik und Verwaltung ( Stadträtin Judith Schwentner, Stadträtin Elke Kahr, Gemeinderat Michael Schnunko in Vertretung des Bürgermeisters, Gemeinderat Georg Topf, Gemeinderätin Claudia Schönbacher, Bezirksvorsteher Tristan Ammerer, ENW-Direktor Alexander Daum, Karin Fürnholzer vom Kulturamt und Kunsthistoriker Johanna Theuer) das 20-jährige Bestehen des ersten Grazer Stadtteilprojektes mit Bürgerbeteiligung.

In den Ansprachen der Ehrengäste wurde die Besonderheit und Bedeutung dieses für Graz einizigartigen Projektes hervorgehoben. Helga Obenaus, Franz Obenaus und Anton Ahn sprachen für die ehrenamtlich engagierten Bewohner*nnen und schenkten der Projektleiterin Elisabeth Kabelis-Lechner ein von Franz Obenaus gestaltetes  Erinnerungspräsent mit dem Wunsch nach weiteren 20 Jahren Stadtteilarbeit

Die Fotokünster Martin Behr und Martin Osterider präsentierten die Fotoinstallation „Triester (Denggenhof)“ und die Musiker Christian Masser (Gitarre und Gesang) und Gehrhard Steinrück ( Kontrabass) sorgten für die wunderbare musikalische Umrahmung.

WEITERLESEN… »

Nächste Termine

Jun
22
Mo
15:00 Denggenhofer Frauencafe macht ei...
Denggenhofer Frauencafe macht ei...
Jun 22 um 15:00
im Rahmen der Reihe Denggenhofer Frauencafe findet am 22. Juni ein Frauenstadtspaziergang mit Ilse Wieser statt. Wir treffen und am Südtirolerplatz. Ilse wieser, die mit Brigitte Dorfer die legendären Grazer Fraunestadtpaziergänge konzipiert hat, wird uns[...]