Impfaktion am Denggenhof

Am 21.11. ist erstmalig das Gesundheitsamt vor Ort., 15:00 bis 17:00 im Siedlungszentrum Denggenhof, Siebenundvierzigergasse 49

„GESUNDHEITSAMT vor Ort“,Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Das kann man nicht oft genug betonen. Viele Krankheiten, die in früheren Generationen viele Menschenleben gefordert haben, gehören durch den Impfschutz mittlerweile der Vergangenheit.   Mag. Robert Krotzer, Stadtrat für Gesundheit und Pflege

Schon jetzt ist die Impfstelle des Gesundheitsamtes nicht nur kostengünstig, sondern bietet auch einen Spezialservice: wer einmal dort war, um sich impfen zu lassen, bekommt automatisch eine Verständigung, wenn es Zeit für eine Auffrischungsimpfung ist.

Nähere Infos finden Sie unter:
www.graz.at/impfen bzw. 0316/872 3222

Jetzt wird das Angebot ausgeweitet, damit Sie noch besser informiert und noch besser geschützt sind.

Die Ärztinnen des Gesundheitsamtes kommen zu Ihnen in die Denggenhofsiedlung und die Triestersiedlung.Wir stellen uns Ihren Fragen.

Wie wichtig oder wie gefährlich ist das Impfen? Welchen Schutz bieten die unterschiedlichen Impfungen und welche Risiken haben sie?

Wie oft und wann muss ich auffrischen?

Stellen Sie alle Fragen, die Sie bewegen! Und lassen Sie durch das Gesundheitsamt unabhängig und unbürokratisch informieren!

 Unabhängig. Hinter dem Gesundheitsamt der Stadt Graz steht kein Pharma-Konzern als Sponsor. Es hat auch keine Hintergedanken. Seit vielen Jahren ist es auf vielfältige Weise für die Gesundheit der Grazer und Grazerinnen tätig.

Unbürokratisch. Gesundheitsstadtrat Mag. Robert Krotzer und die Ärztinnen des Gesundheitsamtes kommen zu Ihnen ins Viertel – und stellen sich Ihren Fragen.

 Vor Ort können Sie sich auch von  Ärztinnen des Gesundheitsamtes gegen Grippe impfen lassen. Sie müssen lediglich den Impfstoff bezahlen, keine Honorare.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Nächste Termine

Okt
2
Di
16:15 Frauencafe mit Tina Wirnsberger
Frauencafe mit Tina Wirnsberger
Okt 2 um 16:15 – 17:45
Anlässlich des laufenden Frauenvolksbegehrens laden wir zu einem Frauencafe. Als Gast dürfen wir die Frauenstadträtin Tina Wirnsberger bei uns begrüßen.  
Okt
5
Fr
19:00 Themenabend „Grenze“ bei edtion ...
Themenabend „Grenze“ bei edtion ...
Okt 5 um 19:00 – 21:00
Ein Abend zum Thema „Grenze“, besonders aktuell angesichts des heurigen Themenschwerpunkts der „Achter-Jahre“ 1908, 1938, 2018. Evelyne Lorenz liest aus „Die Käferbohnenfrau“. Alexa Wild liest aus „Schwarze Nebel, weiße Hände“. Vortrag zum geschichtlichen Hintergrund: Dr.[...]