Einträge von admin

Müll? Ein Infonachmittag im Oeverseepark

am 28.6. von 15:00 bis 17:00

Sprechstunde mit Vizebürgermeisterin Judith Schwentner von 15:00 bis 16:00

Abfall-Quiz, Abfalltonnenspiel, Kübeltrommeln mit Conrado, gesunde Getränke und Jause

Eintritt frei

Gries culture geht ins Theater am 21.3.

Gries Culture ist eines der Nachfolgerprojekte der Stadtteilarbeit Denggenhof.

Das Kulturvermittlungsprojekt agiert nun über den begrenten Raum der Stadtteilarbeit hinaus vor allem im nördlichen Teil des Bezirks Gries.

Unsere erste Kulturveranstaltung führt uns ins Orpheum. Wir schauen uns Montag – die improvisierte Show vom Theater im Bahnhof an.

verbindliche Anmeldung unter 0664 144 1875

Das war das 4. Frauencafe

Auch heuer waren wir zu Gast in der Edition Keiper. Anita Keiper stellte Neuerscheinungen des Verlags vor und erklärten den Teilnehmerinnen die Entstehung eines Buches nd die Aufgabe eines Verlages.

Im nächsten Jahr werden wir im Rahmen des Frauencafé Gries eine Lesung im schönsten Literaturwohnzimmer veranstalten.

WEITERLESEN… »

Herbstausgabe der Stadtteilzeitung Denggenhof

Ausgabe 42_b

Das war das 3. Frauencafe Gries

Am 8.September fand das 3. Frauencafe im Antepia Baklava am Griesplatz 23 mit Frauenstadträtin Judith Schwenter statt.

Das Motto war: „Lernen Sie die Frauenstadträtin kennen“

8 Frauen und der Geschäftsinhaber haben teilgenommen. Die Gastgeber*innen haben uns köstliche Baklavas zur Verkostung serviert. Bei türkischem Tee und Kaffee konnten wir uns in sehr netter Atmosphäre über unterschiedlichste Themen austauschen.

 

das war der Gehsteigflohmarkt 2021

Am 6. August fand zum dritten Mal der Gehsteigflohmarkt vorm Siedlungszentrum Denggenhof statt. Der Reinerlös kam wie immer dem Siedlungszentrum zugute.

Ehrenamtliche Helfer*innen hatten wieder einen schönen Stand aufgebaut. Im Siedlungszentrum wurden auch Erfrischungen angeboten.

Diesmal war auch ein Team vom Grazer Umweltamt mit dem Infobike dabei und brachte viele interessante Informationen und Broschüren  zur Mülltrennung und Abfallvermeidung mit.

Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung ist erschienen

Ende Juni erschien die 41. Ausgabe der Stadtteilzeitung Denggenhof. Hier können Sie diese downloaden oder nachlesen

ausgabe 41

Sehnsuchtsorte Gastgärten im Süden

Gastgärten in Europa als Sehnsuchtsorte in Zeiten der Pandemiebeschränkungen

Kurz hat es so ausgesehen, dass wir uns nach Ostern in unseren Lieblingsgastgärten die Zeit angenehm vertreiben können. Vor unseren Augen tanzten bereits Bier- Prosecco und Aperolgläser. Leider haben uns die schlechten Corona-Zahlen diese Freude nicht erlaubt. Die Gastgärten sind noch bis 18. Mai geschlossen und wir müssen uns weiter in Geduld üben.

In meiner grenzenlosen Sehnsucht nach Abwechslung und südlichem Flair habe ich in meinem Fotoarchiv gestöbert und nach schönen Gastgärten in anderen Ländern gesucht. Ich war  wieder dort und habe fast die Luft am Meer in Kreta oder am Kanal in Venedig atmen können.

Virtuelle Konferenzen, virtueller Kulturbetrieb, virtuelles Treffen, an all das haben wir uns schon gewöhnt. Wieso nicht auch virtuell einen Gastgarten besuchen.

Hier eine kleine Auswahl.  Viel Spaß beim virtuellen Sitzen in diesen Gastgärten.

    

 

Das war der erste Redaktionsspaziergang

Not macht erfinderisch und so traf sich die Redaktionsgruppe zu einem sicheren Redaktionsspaziergang im Johannespark.  Das Wetter spielte auch mit und wir konnten die Inhalte für die Juniausgabe besprechen und die Verantwortlichkeiten für die einzelnen Seiten festlegen.

 

erste online Redaktionssitzung

Corona verändert auch die Zeitungsredaktion der Stadtteilzeitung. Ersmtals haben wir uns in einer kleinen Gruppe mittels Skypekonferenz virtuell getroffen. Auch heuer sollen wieder zwei Zeitungsausgaben erscheinen. Aufgrund der Lockdwons wird die Frühjahresausgabe etwas später erscheinen. Sollten Sie als Leser*in Ideen haben, teilen Sie uns diese mit.