4. Frauencafe zu Gast bei Verlegerin Anita Keiper

Beim 4. Frauencafe´ in diesem Jahr besuchten wir die Grazer Verlegerin Anita Keiper in ihrem wunderbaren Literaturwohnzimmer in der Puchstraße 17. Anita Keiper hat vor 12 Jahren den Verlag gegründet und ist vor 10 Jahren als erste Mieterin in das Areal der ehemaligen Taggermühle gezogen, wo mittlerweile bereits eine bunte Mischung an Nutzungen vorherrscht.

Bei Kaffee und Kuchen erzählte sie uns, was in einem Verlag alles an Arbeit anfällt und wie ein Buch entsteht. Bevor sie den Keiperverlag gründete war Anita Keiper viele Jahre im Bildungsbereich tätig. Sie stellt uns ihr Verlagsprogramm für den Herbst 2020 vor und erzählt uns auch lustige Geschichten aus dem Verlagsleben. Im Anschluss gab es noch Zeit für gemütlichen und informativen Austausch.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*