Monatliches Archiv für: Oktober, 2020

Unser neues Reaktionsteam bei der Arbeit

Es freut uns, dass zwei jüngere Bewohner der Denggenhofsiedlung neu zum Redaktionsteam der  Stadtteilzeitung Denggenhof dazugestoßen sind. Für frischen Wind ist gesorgt.

4. Frauencafe zu Gast bei Verlegerin Anita Keiper

Beim 4. Frauencafe´ in diesem Jahr besuchten wir die Grazer Verlegerin Anita Keiper in ihrem wunderbaren Literaturwohnzimmer in der Puchstraße 17. Anita Keiper hat vor 12 Jahren den Verlag gegründet und ist vor 10 Jahren als erste Mieterin in das Areal der ehemaligen Taggermühle gezogen, wo mittlerweile bereits eine bunte Mischung an Nutzungen vorherrscht.

Bei Kaffee und Kuchen erzählte sie uns, was in einem Verlag alles an Arbeit anfällt und wie ein Buch entsteht. Bevor sie den Keiperverlag gründete war Anita Keiper viele Jahre im Bildungsbereich tätig. Sie stellt uns ihr Verlagsprogramm für den Herbst 2020 vor und erzählt uns auch lustige Geschichten aus dem Verlagsleben. Im Anschluss gab es noch Zeit für gemütlichen und informativen Austausch.

Das war das 3. Frauencafe am Denggenhof

Das 3. Frauencafe´ fand als Frauenkino im Freien statt. Irmi Horn führte uns bei schönem Spätsommerwetter in ihrem kunstGarten den 2015 gedrehten Film:
„In meinem Alter rauche ich immer noch heimlich“ vor. 10 Frauen waren der Einladung gefolgt.

Algier, 1995: Fatima arbeitet als Masseurin in einem Hammam im Herzen der algerischen Hauptstadt. Inmitten der angespannten politischen Lage und der     stark eingeschränkten Freiheit der Frauen finden Algerierinnen im Schutz des arabischen Dampfbads zueinander und diskutieren über ihr Leben. Regie führte Rayhana.