Monatliches Archiv für: September, 2019

Gemütliches Beisammensein

Am 9. September war das Gemütliche Beisammensein mit 16 Gästen sehr gut besucht.

Neben der Feinplanung unseres Ausfluges nach Mürzzuschlag,  Tratschen und viel Lachen haben wir diesmal unseren „Offenen Bücherschrank“ eröffnet und die Idee vorgestellt. Das Regal ist aufgrund vieler Bücherspenden bereits fast voll und die ersten Bücher wurden bereits mit nach Hause genommen.

Ein öffentlicher Bücherschrank ist ein Schrank mit Büchern, der dazu dient, Bücher kostenlos  und ohne jegliche Formalitäten zum Tausch oder zur Mitnahme anzubieten.

Der offene Bücherschrank ist jeden Donnerstag während der Bastelrunde von 16:00-18:00, jeden geraden Mittwoch während des Kartenspielens von 16:00 bis 18:30, jeden 2. Montag im Monat während des Gemütlichen Beisammenseins von 17:00 bis 19:30 und auch während der Redaktionssitzungen – siehe Kalenderaushang- zugänglich.

Schauen Sie einfach vorbei und nehmen Sie ein Buch mit.

WEITERLESEN… »

Frauencafe zu Gast im kunstGarten

Am 2. September 2019 fand das 4. Frauencafe der Stadtteilarbeit Denggenhof statt. diesmal waren wir zu Gast im kunstGarten in der Payer-Weyprecht-Straße 27.

Zu Beginn konnten wir uns den Garten ansehen.  Da es nach Regen aussah, verlegten wir die Veranstaltung in das Haus. Irmi Horn las aus ihrem Buch  „Konsequenzen“. Wir waren sehr beeindruckt. Im Anschluss wurden wir noch köstlich bewirtet und wir hatten noch genügend Zeit für gemütliches Tratschen unter Frauen. Erfreulicherweise haben uns die Bezirksrätinnen Nina Wolf und Gerhild Genzecker begleitet.

 

Nächste Termine

Okt
20
Di
14:00 Denggenhofer Soundscapes-3. Klan...
Denggenhofer Soundscapes-3. Klan...
Okt 20 um 14:00 – 17:00
Wir laden zum 3. Klangspaziergang und Workshop mit Soundkünstler und Musiker Tobias Dankl Aufgrund der akutellen Coronabestimmungen bitte wir um Voranmeldung unter 0664/1441875, die Teilnehmer*innenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.