20 Jahre Stadtteilarbeit Denggenhof- ein eindrucksvolles Fest

Am 27. Juni feierten wir im total gefüllten Siedlungszentrum mit vielen Bewohner*nnen und Ehrengästen aus Politik und Verwaltung ( Stadträtin Judith Schwentner, Stadträtin Elke Kahr, Gemeinderat Michael Schnunko in Vertretung des Bürgermeisters, Gemeinderat Georg Topf, Gemeinderätin Claudia Schönbacher, Bezirksvorsteher Tristan Ammerer, ENW-Direktor Alexander Daum, Karin Fürnholzer vom Kulturamt und Kunsthistoriker Johanna Theuer) das 20-jährige Bestehen des ersten Grazer Stadtteilprojektes mit Bürgerbeteiligung.

In den Ansprachen der Ehrengäste wurde die Besonderheit und Bedeutung dieses für Graz einizigartigen Projektes hervorgehoben. Helga Obenaus, Franz Obenaus und Anton Ahn sprachen für die ehrenamtlich engagierten Bewohner*nnen und schenkten der Projektleiterin Elisabeth Kabelis-Lechner ein von Franz Obenaus gestaltetes  Erinnerungspräsent mit dem Wunsch nach weiteren 20 Jahren Stadtteilarbeit

Die Fotokünster Martin Behr und Martin Osterider präsentierten die Fotoinstallation „Triester (Denggenhof)“ und die Musiker Christian Masser (Gitarre und Gesang) und Gehrhard Steinrück ( Kontrabass) sorgten für die wunderbare musikalische Umrahmung.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Nächste Termine

Jun
28
Fr
15:00 Wasserfest im Johannespark
Wasserfest im Johannespark
Jun 28 um 15:00 – 18:00
zum 11. Mal findet unser Wasserfest statt. Programm: Musik und Trommeln mit Conrado, Lese- und Bastelecke der Stadtbibliothek, kommunikative Spiel mit Markus Müller Essen und Trinken frei.
Jul
4
Do
18:00 literarisch kulinarisches Krimi-...
literarisch kulinarisches Krimi-...
Jul 4 um 18:00 – 19:30
Wenn der Name eines Gasthauses sich  aus den Worten Buch und Messer zusammensetzt, ist es der ideale Ort für eine Krimi-Lesung.  Das literarsiche Menü serviert der Autor Harald Hartl, das kulinarische Menü die Wirtin Essen[...]